Artikel-Schlagworte: „bürstenmassage“

Klosterbürste

Von den Mönchen wurde damals die Klosterbürste entwickelt und hilft die Haut zu massieren, durchbluten und zu energetisieren. Nach dem Bürsten mit der Klosterbürste fühlt sich die Haut sehr frisch und positiv aufgeladen an. Ebenso wird beim Bürsten die Haut natürlich durch die Borsten aus Roßhaar “gepeelt”. Diese Bürst-Massage wirkt morgends sehr angenehm auf den Körper und Organismus und hilft fital zu bleiben.

Die Borsten der Massagebürste sind aus Roßhaar und aktivieren den Körper. Auch Cellulite wird bei regelmäßiger Anwendung günstig beeinflußt, da das Hautgewebe massiert wird und gut durchblutet wird.

Klosterbürste

Klosterbürste

Klosterbürste kaufen

Die Klosterbürste eignet sich sehr gut für Körperbürstungen oder Trockenbürstungen.

Die Klosterbürste besteht aus:
– Buche Massivholz
– Naturborsten
– reine Roßhaare
– verstellbarer Klett

Nach der Bürstenmassage mit der Klosterbürste stellt sich ein wohltuendes Kribbeln auf der Haut ein.

Weitere Infos zur: Klosterbürste

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (11 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)