Archiv für die Kategorie „Sport“

Das eine oder andere Kilo zu viel

Bildquellenangabe: Daniel Rennen / pixelio.de

Bildquellenangabe: Daniel Rennen / pixelio.de

Mit Beginn der schönen Frühlingszeit stellt man immer wieder fest, das eine oder andere Kilo auf den Hüften, ist einfach zu viel. Jetzt heißt es schnell und effektiv abnehmen, aber wie?

Abnehmen ist keine Zauberei. Durch eine gesunde, bewusste und ausgewogene Ernährung, in Verbindung mit einer kontinuierlichen, sportlichen Bewegung kann jeder die gewünschten Kilos abtrainieren. Beispielsweise können die Mahlzeiten nach Eiweiß und Kohlenhydraten getrennt werden und die Pfunde purzeln hierbei von allein. Die Ernährung spielt bei der Gewichtsreduzierung eine entscheidende Rolle. Ein einfacher Trick ist, bewusster und frischer zu essen und regelmäßig Sport zu treiben.

 

Die Kilos abtrainieren

Zudem muss bewusst gegessen werden, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Mehr Obst und Gemüse, statt Fleisch und Pommes. Süßwaren, Kuchen und Fast Food sind absolute Tabuthemen in dieser Zeit. Auf diese Weise lassen sich Diesen Beitrag weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (10 votes cast)

Mit täglichem Sport Erschöpfungserscheinungen vorbeugen

Bildquellenangabe: Viola/pixelio.de

Immer mehr Menschen träumen nach einigen langen, stressigen und strapaziösen Arbeitswochen hin und wieder von einem kleinen Wellness-Programm mit etwas Entspannung und ein wenig sportlichem Ausgleich, welcher wahre Wunder wirken kann für Körper und Geist. Dabei muss man gar nicht unbedingt tief ins Portemonnaie greifen und ein vollständiges Wellness-Programm buchen, um ein wenig abschalten zu können und die Energie-Reserven wieder aufzutanken. Mit ein wenig sportlichem Ausgleich auch im täglichen Alltag beugt man vor und sorgt dafür, dass Erschöpfungserscheinungen nicht zur Last werden.

Ein Sportprogramm auf dem Rennrad
Man muss nicht einmal regelmäßig in ein Fitnessstudio gehen, um sich dort an den Geräten zu trimmen, sondern kann den Sport auch wunderbar in den Alltag integrieren. So kann man sich bspw. auf dem Sitz eines guten Fahrrades ein wenig fit halten – und so das Fitnessprogramm sogar in den Arbeitsrythmus integrieren. Schließlich kann man mit einem Fahrrad auch zur Arbeit und wieder zurück fahren – je nach Entfernung und Geschwindigkeit auf dem Fahrrad hat man dabei jeden Tag ein ganz beachtliches Trainingspensum absolviert. Wer es gerne schnell mag, der kann mit einem modernen Rennrad in kürzester Zeit auch große Distanzen zurück legen. Diesen Beitrag weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Vor- und Nachteile vom Fitnesstraining von Zuhause

Bildquellenangabe: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Fitnesstraining für Sie und Ihn von Zuhause aus hat Vor- und Nachteile. Der Vorteil liegt natürlich auf der Hand: Man kann terminunabhängig in den eigenen vier Wänden trainieren und muss keine Fahrtkosten in Kauf nehmen, damit man sein Fitnesstraining  absolvieren kann. Der Nachteil ist jedoch auch nicht zu unterschätzen: Dadurch, dass man sich die Zeit frei einteilen kann, werden viele Menschen das Training gerne mal ausfallen lassen. Da man jedoch in bestimmten Zeitintervallen trainieren sollte, ist entweder Disziplin angesagt oder aber man sollte wirklich in eine Sporteinrichtung gehen.

Warum kann das Fitnesstraining  Zuhause sehr sinnvoll sein und was sind die Vorteile?
Insbesondere dann, wenn man beruflich stark eingebunden ist und nicht sehr viel Freizeit hat, dann kann das Fitnesstraining  von Zuhause aus sehr sinnvoll sein. Diesen Beitrag weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Sporturlaub mit der Familie

Erholung ist wichtig, dafür ist der Urlaub da. Aber ist ein Wellnessurlaub mit Spa und Massage der richtige Ort für die ganze Familie?

Kindern kann es schnell langweilig werden, gerade wenn die Eltern gerne mal es gerne etwas ruhiger hätten. Eine Alternative ist ein Hotel für ein aktiveres und sportliches Publikum für die ganze Familie.

Ach ja und günstig sollte es natürlich auch sein, denn wer mit Kind und Kegel unterwegs ist, hat ganz schnell mal ein Loch im Geldbeutel. Im Kleinwalsertal (Skifahren, Wandern) finden Sie das Sporthotel Walliser. Ein Hotel mit Ferienwohnungen, da bleiben die Kosten moderat da die ganze Familie in einer Wohnung Platz findet. Ein Hallenbad und Räumlichkeiten um sich sportlich aus zu toben finden Sie ebenfalls vor.

Sporthotel Kleinwalsertal

Das Kleine Walsertal ist darüber hinaus einer der schönsten Urlaubsgebiete im Voralpenland und für Pisten und Hütten müssen Sie sich nicht sorgen.

www.sporthotel-walliser.at

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)